Klimastreik am 20.09.2019 Zusammen mit Fridays for Future in Leer auf die Straße!

Weltweit streiken Kinder und Jugendliche seit Monaten unter dem Motto Fridays for Future für echten Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise.

                                      - Start der Demonstration in Leer um 13 Uhr am Mühlenplatz -

Jetzt haben Fridays for Future zu einem globalen Klimastreik am 20.09.2019 aufgerufen. An diesem Tag sind Firmen dazu angehalten ihre Mitarbeiter vom Dienst freizustellen und ihnen damit die Möglichkeit zu geben, sich den Demonstrationen der Fridays for Future anzuschließen. Im Idealfall werden die Betriebe für den gesamten Tag geschlossen, um Solidarität mit der Klimabewegung zu bekunden.

Auch ProEngeno beteiligt sich an der Aktion. Unsere Mitarbeiter werden geschlossen an dem Streik teilnehmen und sich der Demonstration in der Leeraner Innenstadt anschließen.

Wir werden am ganzen Tag nicht telefonisch erreichbar sein und unsere Geschäftsstelle ist geschlossen.

Um dem Ganzen mehr Wirkkraft zu verleihen möchten wir weitere Unternehmen aufrufen, Fridays for Future zu unterstützen.

Wir von ProEngeno arbeiten im Zuge einer Kooperation mit lokalen Firmen zusammen, um den Klimastreik am 20.09.2019 zu fördern.

Ablauf des Klimastreiks in Leer

Wir freuen uns, dass wir schon folgende Firmen zum Klima-Streik begrüßen dürfen

Logo von upcommerce    Logo von Gartenbau Saathoff     Logo von SEZ Solar     Logo von Lokimo     Logo von der Buchhandlung Harlekin

Wie wird die Klima-Streik Kampagne ablaufen?

Die Kampagne besteht aus den folgenden Elementen (Änderungs- / Verbesserungsvorschläge werden gerne entgegengenommen):

Wir laden Sie herzlich ein, sich uns anzuschließen und sich an der Kampagne zu beteiligen. Bei Interesse melden Sie sich bitte per E-Mail oder telefonisch unter den folgenden Kontaktdaten.

Tel.: 04902 91570 03
E-Mail: s.saathoff@proengeno.de

Weitere Informationen finden Sie hier:
klima-streik.org
fridaysforfuture.de/allefuersklima
Gewerkschaften unterstützen den Klimastreik

Zudem würden wir uns freuen, wenn Sie noch weitere Unterstützer finden würden, die gemeinsam mit uns und vielen Anderen für echten Klimaschutz und eine Zukunft ohne Klimakrise auf die Straße gehen würden.

Ihr Team von ProEngeno

Aktuelles | Energiewende | 02.September.2019

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter Anmeldung

Mehr von ProEngeno