Informationen für Genossenschafts Mitglieder der ProEngeno Energie eG

Generalversammlung

Die diesjährige Generalversammlung der Genossenschaft fand am 18.05.2016 in Nendorp statt. Ein Protokoll der Versammlung mit allen relevanten Informationen ist bereits per Post an alle Mitglieder versandt worden. Damit wir Sie darüber hinaus jederzeit über unsere Projekte und neue Entwicklungen informieren können, möchten wir Ihnen zukünftig einen Log-In-Bereich anbieten. Sobald dieser zur Verfügung steht, werden wir Sie per E-Mail informieren.

Unsere Projekte

Die Genossenschaft betreibt zwei Photovoltaikanlagen in Erlangen und Geretsriet. Als nächste Investition ist die Beteiligung an einer mobilen Kläranlage für Gülle anvisiert, bei der als Nebenprodukt Biogas entsteht. Hierbei handelt es sich um ein völlig neues, innovatives Verfahren, das als Pilotprojekt in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule Emden die Serienreife erlangen soll. Derzeit wird ein Förderantrag an das niedersächsische Umweltministerium vorbereitet. Der Umbau des Gebäudes, deren Mieter die ProEngeno GmbH ist, wird voraussichtlich in den nächsten Monaten beginnen. Durch den Umbau wird sichergestellt, dass ausreichend Räume für die KG sowie für die Genossenschaft vorhanden sind. Außerdem wird das Gebäude energetisch saniert.

Dividende reinvestieren und aufstocken

Für das Jahr 2016 erwarten wir eine Rendite von 2,5 %. Die verringerte Renditeaussicht ist damit begründet, dass wir aufgrund der bevorstehenden Baumaßnahme ungefähr ein Drittel unseres gesamten Vermögens als Liquidität unverzinst auf einem Girokonto “parken” und nicht anderweitig investieren können, da wir dieses Kapital benötigen. Wir freuen uns, wenn Sie Ihre Gewinnausschüttung in die Genossenschaft reinvestieren möchten. Beachten Sie bitte, dass dies erst ab 50 € (1 Anteil) möglich ist. Eine Aufstockung ist laut Satzung zweimal jährlich möglich.

In eigener Sache

Wir möchten ausdrücklich darauf hinweisen, dass der Genossenschaft keine Vertriebs- oder Verwaltungskosten entstehen, da diese Aufgaben vom Personal der ProEngeno GmbH & Co. KG übernommen werden. Der Vorstand und der Aufsichtsrat arbeiten ehrenamtlich.

Aktuelles | Genossenschaft | 01.July.2016

Bleiben Sie auf dem Laufenden!

Newsletter Anmeldung

Mehr von ProEngeno