Die Proengeno Grundsätze

Die ProEngeno GmbH & Co. KG ist ein innovativer Ökostrom und Ökogas Händler, ansässig im hohen Norden Deutschlands. Seit 1989 engagieren sich in Ostfriesland Menschen aus dem Umfeld der Kirchen und der Gewerkschaft, für die Ökologisierung unserer Industriegesellschaft.

ProEngeno war von Beginn der Liberalisierung an, ein aktiver Teil der Energiewende. Unser gesamtes Team steht für Nachhaltigkeit, Glaubwürdigkeit und Transparenz. Unsere Unternehmensgrundsätze sind deshalb ein fester Bestand unserer Unternehmenspolitik.

ProEngeno legt Wert auf direkten Kundenkontakt, Call Center sind für uns ein Tabu. Wir kommunizieren offen und transparent mit unseren Kunden. Der direkte Kundenkontakt ist uns wichtig.

Unser gesamter Ökostrom ist vom TÜV Nord zertifiziert.

Konkrete Investitionen in neue Projekte fördert ProEngeno über die von uns initiierte Genossenschaft. Die Genossenschaft, ProEngeno Energie eG , ist direkt an der ProEngeno GmbH & Co. KG beteiligt und ermöglicht unseren Kunden, sich genossenschaftlich an unserem Unternehmen zu beteiligen.

Die Lohn- und Gehaltstrukturen orientieren sich am Tarif der IG Metall-AutoVision. Zudem stehen der Belegschaft kostenlos Getränke zur Verfügung, darüber hinaus gewähren wir unseren Mitarbeitern einen Rabatt auf unsere ökologische Energie. Für einen umweltfreundlichen Arbeitsweg können die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kostengünstig Dienstfahrräder leasen. Die interne und externe Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Die Vereinbarkeit von Familie/Freizeit und Beruf ist für uns unabdingbar. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter können ihre Arbeitszeit weitestgehend flexibel gestalten, Homeofficearbeit ist für uns schon seit mehr als 10 Jahren betriebliche Praxis. Unseren Bedarf an Fachkräften bilden wir in der Regel im Hause aus. Aktuell sind zwei Auszubildende bei uns beschäftigt.

ProEngeno unterstützt weiterhin soziale Projekte. Für den gemeinnützigen Verein Villa 4 Kids Life, der in Ghana ein Waisenhaus für obdachlose Straßenkinder betreibt, übernimmt ProEngeno die administrativen Aufgaben. Unsere Beschäftigten identifizieren sich stark mit dieser wundervollen Aufgabe. Die gesamten Verwaltungskosten übernimmt ProEngeno.

Unsere Verträge sind transparent und fair. Wir bemühen uns, unsere Kosten zu stabilisieren. Um für unsere Kunden einen attraktiven Preis sicherzustellen, hat ProEngeno eine, auf mittelständische Bedürfnisse eigene EDV entwickelt. Die Digitalisierung hat uns neue Dienstleistungen eröffnet.

In unseren Verträgen gibt es keine versteckten Vertrags- oder Preisklauseln.

Korruption ist selbstverständlich verboten und gilt uneingeschränkt. Das Verbot der Korruption bedeutet, dass persönliche Vorteile im Zusammenhang mit geschäftlichen Tätigkeiten weder gefordert noch angenommen, angeboten oder gewährt werden dürfen.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter behandeln die Daten von Kunden vertraulich. Die Daten werden nicht an Dritte weitergeleitet, sofern dies nicht für die Vertragsabwicklung erforderlich ist oder ein Bonitätscheck durchgeführt wird. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen im Sinne des Datenschutzgesetzes verantwortungsvoll mit den Daten unserer Kunden um und halten sich an die Vorgaben des internen Datenschutzbeauftragten.