Effektiv die Energiewende voranbringen: Grüner Strom Label förderte 2014 den Ausbau von Naturstrom mit drei Millionen Euro

Im Jahr 2014 förderte der Verein Grüner Strom-Label mit mehr als drei Millionen Euro die Energiewende zum Wohle unserer Umwelt. Und wir sind dabei! Denn: Unser Naturmix Premiumstrom wurde bereits mit dem Zertifikat „Grüner Strom Label Gold“ ausgezeichnet. Damit wurde bestätigt, dass

1) unser Strom zu 100% aus regenerativen Anlagen kommt
2) diese regenerativen Anlagen mit einem festen Anteil der Kundengelder in Kombination mit einer Förderung durch das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) gefördert werden
3) bei Neuanlagen hohe Umweltstandards erfüllt und
4) Energieeffizienzmaßnahmen gefördert werden

Konkret bedeutet das, dass Verbraucher, die zertifizierten Ökostrom beziehen, mit einem Cent pro Kilowattstunde den Ausbau erneuerbarer Energien unterstützen. Bislang konnten so bereits mit 35 Millionen Euro mehr als 1000 Projekte gefördert werden. Investiert wird sowohl in neue Technologien und Energieeffizienzmaßnahmen als auch in den Bau neuer Anlagen zur regenerativen Stromerzeugung.
Der Verein „Grüner Strom Label“ wird vom Bund für Umwelt- und Naturschutz (BUND), Eurosolar, dem Naturschutzbund Deutschland (NABU), dem Deutschen Naturschutzring (DNR), der Verbraucher Initiative, IPPNW und der Initiative „Naturwissenschaftler für den Frieden“ getragen.

Aktuelles | Energiewende | 12.May.2015

Mehr von ProEngeno